Bassum-Rahden

Auf der Strecke Bassum-Rahden verkehrte vor der Stilllegung ein einziges "Alibieilzugpaar", teilweise mit 20 km/h. Südlich von Rahden gibt es auch heute noch Schienenpersonenverkehr.         

oo-232
Bahnhof Sulingen im April 1988 - Eilzug begegnet Güterzuglok - der Güterverkehr ist noch beachtlich

oo-244
Das "Alibizugpaar" bei Ströhen (April 1988)

oo-238

oo-225a

oo-240