Olpe-Drolshagen

Auf dieser Strecke wären Direktverbindungen Olpe-Köln möglich gewesen, wenn die Strecke Dieringhausen-Olpe nicht - wie viele andere Nebenbahnen auch - der Stilllegung zum Opfer gefallen wäre. Anteil daran hatte wohl auch die Autobahn A 4, auf der man schneller, aber weniger umweltverträglich nach Köln gelangen kann. Es ist völlig unverständlich, warum man nicht wenigstens die Schieneninfrastruktur erhalten hat, um die Option auf späteren Schienenverkehr offen zu halten.

os-156Güterzug bei Wenkhausen am 11.10.1985

os103
Sonderfahrt am 19.5.1985 (Eichenermühle)

os216
Sonderfahrt am 17.5.1987 (Wiedenest)