Wennemen-Schmallenberg

Lange wurde um die Sicherung der Bahntrasse der Strecke Wennemen-Wenholthausen-Schmallenberg gekämpft, die früher bis nach Altenhundem führte. Durchgehende Züge fuhren allerdings von Wennemen aus auf der in Wenholthausen Abzweigenden Bahn nach Finnentrop. Insbesondere die CDU-Fraktion in Meschede kann stolz darauf sein, dieses Vorhaben verhindert zu haben. Wie auch anderswo - leider muss man es so sagen - outet sich diese Partei immer mehr als Anwalt der Autolobby, auch wenn es gute Gründe gibt, unsere Schieneninfrastruktur zu erhalten (Übrigens: Ich bin kein Mitglied einer Partei und kritisiere auf verschiedenen Sachgebieten auch andere Parteien)

weitere Bilder folgen (leider nur von einer Sonderfahrt)

hd-087

hd64