Harzer Schmalspurbahnen

Harzer Schmalspurbahnen

Im Harz, dem nördlichsten deutschen Mittelgebirge, betreiben die "Harzer Schmalspurbahnen" (HSB) ein Netz meterspuriger Eisenbahnstrecken, die in Teilen planmäßig von Dampflokomotiven befahren werden. Im Einzelnen handelt es sich um folgende Strecken:

Wernigerode - Nordhausen (Harzquerbahn)

Drei Annen-Hohne - Brocken (Brockenbahn)

Quedlinburg - Eisfelder Talmühle mit Zweiglinien nach Hasselfelde und Harzgerode (Selketalbahn)

Harzkarte

 

sah0134

Kurz vor Drei Annen Hohne (29.10.2013)

IMG 1383a

Dampfzug auf der Selketalbahn bei Stiege (31.10.2013)

sah0098

Bw Wernigerode (April 2012)

sah0128

Auf der Fahrt von Wernigerode zum Brocken (Oktober 2013)

sah0216

Ankunft des Dampfzuges aus Quedlinburg in Alexisbad (Oktober 2013)

sah0112

Mit Volldampf zum Brocken (April 2012)

sah0148

Zwischen Wernigerode und Drei Annen Hohne (Oktober 2013)

sah0151

Triebwagen an derselben Stelle (Oktober 2013)

sah0154

Der letzte Dampfzug des Tages erreicht Hasselfelde (Oktober 2013)

th0071

Schon knapp in Thüringen liegt der Bahnhof Eisfelder Talmühle (Oktober 2013)

sah0117

In den "Vororten" von Wernigerode (Oktober 2013)

sah0137

Ausfahrt aus Drei Annen Hohne in Richtung Brocken (Oktober 2013)

sah0158

Bahnhof Stiege (Oktober 2013)

sah0176

Alexisbad (Oktober 2013)

sah0178

Im Selketal bei Straßberg (Oktober 2013)

sah0198

Zwischen Harzgerode und Alexisbad (Oktober 2013)

sah0201

Im Selketal bei Straßberg (Oktober 2013)